Denkmal des Monats - Oktober 2018

Südwestfalen
Transloziertes Backhaus (Bad Berleburg)

Das Backhaus der erstmals 1539/45 erwähnten Hofstelle an der Rinther Straße 2 in Bad Berleburg-Rinthe entstammt wohl dem 18. Jahrhundert und ist auf dem Urkataster von 1825 eingetragen. 2012/2013 wurde das Backhaus zum Espeweg 81 versetzt.

Es handelt sich um ein eingeschossiges, traufenständiges Gebäude in Fachwerkbauweise unter einem Satteldach mit altdeutscher Schieferdeckung.

Das Fachwerk besitzt wandhohe Eckstiele, Stiele und eine allgemein quadratische Kleinteiligkeit, besonders auch am Giebelschild. Die ursprüngliche Lehmstakenausfachung ist durch Lehmziegel ersetzt worden. Auf der Rückseite ist ein eingestürzter Backofen wieder aufgebaut. Die Dächer über dem Backhaus und dem Backofen sind neu erstellt.

Das Fachwerk ist im Wesentlichen sorgfältig gemäß der ursprünglichen Konstruktion errichtet worden, wobei etwa ein Drittel der alten Hölzer wieder in die alte Position gebracht werden konnten. Für den Sockel des Backofens wurden die Steine des alten Ofensockels wohl vollständig verwendet.

Bei der Rekonstruktion des Backhauses wurden die alten Maße und Materialien beachtet, sodass das Backhaus wieder in seine historische Nutzung genommen werden konnte.

Das Backhaus ist im Vergleich zu anderen im Kreis Siegen-Wittgenstein in reicher Zahl vorhandenen Backhäusern auch nach der Translozierung nicht zuletzt wegen des Alters seiner überlieferten Hölzer und Konstruktion weiterhin geeignet, die historischen Vorgänge und Entwicklungen dieser Gattung von Nebengebäuden in den Dörfern aufzuzeigen und ist daher bedeutend für die Stadt Bad Berleburg sowie die Entwicklung der landwirtschaftlichen Arbeits- und Produktionsverhältnisse.

Für seine Erhaltung und Nutzung sprechen nun auch volkskundliche Gründe, weil der Verkehrs- und Heimatverein Bad Berleburg mit großem Engagement und Können das Versetzen und die historische Nutzung des Backhauses bewältigt hat und somit dazu beiträgt, Wittgensteiner Brauchtum in historischer Bausubstanz aufrecht zu erhalten.